Paul-​Ehr­lich-​Kli­nik

Re­ha in Bad Hom­burg – so er­rei­chen Sie uns

Anschrift


Paul-Ehrlich-Klinik
Landgrafenstraße 2-8
61348 Bad Homburg v.d. Höhe
Telefon (06172) 128-0


E-mail: bad-homburg-info@kbs.de






Ihre Anreise

  • Für einen entspannten Start in Ihre Reha empfehlen wir Ihnen die Anreise mit der Deutschen Bahn. Vom Bahnhof Bad Homburg zur Reha-Klinik können Sie unseren Taxitransport nutzen.
  • Sie wollen mit dem Auto anreisen? Bitte bedenken Sie, dass es im näheren Umkreis der Paul-Ehrlich-Klinik nur sehr wenige Parkmöglichkeiten gibt.
  • Bei Ihrer Ankunft melden Sie sich bitte an der Rezeption. Dort erledigen wir noch kleinere Formalitäten. Danach können Sie schon Ihr Zimmer beziehen. Die Rezeption ist für Sie täglich von 07.00 Uhr – 20.00 Uhr besetzt. Noch an Ihrem Ankunftstag erfolgt Ihre Eingangsuntersuchung.
  • Unsere Gästebegrüßung findet jeden Freitag statt. Dort erhalten Sie wichtige Informationen zur Klinik und zu Bad Homburg.
  • Bei gutem Wetter können Sie in der ersten Anreisewoche an unserem geführten Orientierungsspaziergang rund um die Klinik teilnehmen – mit Anregungen zu weiteren Erkundungen in Bad Homburg.

Ihr Weg zu un­se­rer Re­ha-​Kli­nik in Bad Hom­burg

Mit der Bahn

Bei einer Anreise über Frankfurt/Main Hbf steigen Sie dort in die S-Bahn-Linie 5 (Tiefbahnhof Untergeschoss) Richtung Friedrichsdorf oder Bad Homburg um. An der Station Bad Homburg steigen Sie aus. Vom Bahnhof Bad Homburg können Sie den Taxitransport zu unserer Reha-Klinik nutzen.

Über die Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn finden Sie bequem Ihre Zugverbindung.

Mit dem Au­to

  • aus Richtung Kassel: A 5, Ausfahrt Bad Homburger Kreuz
  • aus Richtung Köln: A 3 bis zum Wiesbadener Kreuz, A 66 bis zum Nordwestkreuz Frankfurt, A 5 Richtung Kassel bis zum Bad Homburger Kreuz
  • aus Richtung Süden: bis zum Frankfurter Kreuz, A 5 Richtung Kassel bis zum Bad Homburger Kreuz

Weitere Fahrtroute zu unserer Reha-Klinik in Bad Homburg: ab Bad Homburger Kreuz A 661 Ausfahrt Stadtmitte, 2. Ampel rechts, geradeaus bis zur Kaiser-Friedrich-Promenade, dann links, 2. Straße (Schwedenpfad) rechts, nächste Straße (Landgrafenstraße) links.

Mit dem Flug­zeug

Airport Frankfurt/Main, S-Bahn über Hbf Frankfurt/Main nach Bad Homburg.

Nutzen Sie zur Planung Ihres individuellen Anfahrtsweges unsere Wegbeschreibung

Spre­chen Sie uns an. Un­ser ge­sam­tes Kli­nik-​Team freut sich auf Sie.

Ha­ben Sie all­ge­mei­ne Fra­gen?

Rufen Sie uns an!

Rezeption

Telefon: 06172/128-0

E-Mail: bad-homburg-info@kbs.de

Sie möch­ten sich zur Re­ha­bi­li­ta­ti­on an­mel­den?

Patientenanmeldung
Frau Gabriela Hartmann
Telefon: 06172/128-603

Telefax: 06172/128-638

E-Mail: bad-homburg-info@kbs.de

Un­se­re Ver­wal­tungs­lei­te­rin


Frau Dagmar Brück

Tel: 06172/128-600

email: dagmar.brueck@kbs.de

Un­ser Chef­arzt

Herr Dr. Ralf Schneider

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie;

Zusatzbezeichnungen: Sozialmedizin, Notfallmedizin, Krankenhaushygiene

Tel: 06172/128-500

E-Mail: ralf.schneider@kbs.de

Un­se­re stell­ver­tre­ten­de Chef­ärz­tin

Frau Ute Venjakob

Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie sowie Allgemeinmedizin

Zusatzbezeichnung: Psychotherapie, Schwerpunkt Verhaltenstherapie

Tel: 06172/128-700

E-Mail: ute.venjakob@kbs.de

Kon­takt

Wir kommunizieren sicher

Ihre persönlichen Daten werden bei der Übertragung von Ihrem Rechner zu unserem Server verschlüsselt.

Bitte beachten Sie jedoch:  Änderungsmitteilungen zur Anschrift oder Bankverbindung und Widersprüche können wir aus rechtlichen bzw. Gründen des Datenschutzes nur schriftlich auf dem Postweg annehmen.

Da die Knappschaft-Bahn-See keine personenbezogenen Daten über das Internet versendet, erhalten Sie eine diesbezügliche Antwort auf dem Postweg.

Kontaktdaten